Nile Safari Lodge

Inmitten eines dichten Papyrus-Walds an den Ufern des legendären Flusses Nil liegt die Nile Safari Lodge und bietet Naturliebhabern und Vogelbeobachtern eine Oase ursprünglicher Schönheit. Von den Suiten der Lodge bietet sich Gästen ein atemberaubender Panoramablick über die Landschaften Zentralafrikas und den Murchison Falls Nationalpark. Hier scheinen die luxuriösen Innenräume mit der wilden Umgebung zu verschmelzen, sodass ein Aufenthalt in der abgelegenen Nile Safari Lodge zu einem einmaligen Naturerlebnis erster Klasse wird. Auf privaten Safari-Fahrten erleben Abenteurer die faszinierende Tierwelt hautnah und können sich danach in dem Komfort der exklusiven Lodge bei ausgezeichnetem Service entspannen. Gleichzeitig hat es sich die Lodge zur Aufgabe gemacht das einzigartige Naturerbe der Region zu bewahren und beweist, dass Umweltschutz und Luxus kein Widerspruch sind, sondern im Gegenteil die Natur der wahre Luxus ist.

Zimmer

Die Nile Safari Lodge bietet ihren Gästen acht traditionelle Bandas mit geräumigen Suiten im traditionellen, afrikanischen Stil. Alle Unterkünfte sind so ausgerichtet, dass sich von den privaten Decks atemberaubende Blicke über die Landschaft und das Flussufer sowie die wilden Tiere bieten, die an der Lodge vorüberziehen. Die sechs Luxus Bandas überzeugen mit einer freistehenden Badewanne sowie einer Innen- und einer Außendusche, um nach einer Pirschfahrt den Staub der Savanne abzuwaschen. Die exklusive Honeymoon Banda Mwezi ist nicht nur für frischverheiratete Pärchen ein romantisches Hideaway mit einem privaten Plunge Pool und einem Kingsize Bett unter dem afrikanischen Sternenhimmel. Hier lässt sich in absoluter Privatsphäre der Ausblick auf den Nil bei einem Glas Champagner genießen. Mit Dunia bietet die Nile Safari Lodge auch eine exklusive Banda für Familien mit zwei Schlafzimmern, einem geräumigen Wohnbereich, einer weitläufigen Terrasse und einem privaten Swimmingpool.
Innenansicht eines Doppelzimmers der Nile Safari Lodge

Kulinarik

Das kulinarische Erlebnis in der Nile Safari Lodge steht der exklusiven Lage und den atemberaubenden Unterkünften in nichts nach. Das hauseigene Restaurant Laini bietet ein täglich wechselndes Menü aus frischen Zutaten, die aus dem traditionellen Garten der Lodge stammen. Das erfahrene Küchenteam kreiert innovative Gerichte mit afrikanischen und europäischen Einflüssen, die auf Wunsch gerne den Vorlieben oder Ernährungsgewohnheiten der Gäste individuell angepasst werden. In der Peponi Lounge & Bar kommen die Gäste der Nile Safari Lodge in privater Atmosphäre bei einem entspannten Aperitif zusammen, genießen den Blick über den Fluss und tauschen sich über die aufregenden Erlebnisse des Tages aus. Nach dem Dinner lässt sich der Abend hier bei klassischen Brettspielen und einem Digestiv ausklingen.
Gedeckter Tisch fuer zwei mit Blick auf den Nil

Lage

Die Nile Safari Lodge liegt im Murchison Falls Nationalpark, dem größten Schutzgebiet Ugandas, nördlich des Albertsees am Ufer der Flusses Nil. Von einem dichten Wald aus Papyrus umgeben finden rund um die Lodge unzählige Vogelarten und wilde Tiere wie Nilpferde, Krokodile, Elefanten, Löwen und Leoparden eine Heimat. Die nahegelegenen Murchison Wasserfälle sind ein atemberaubendes Erlebnis und eine beliebte Attraktion für Besucher der Region.
Tagesbett auf einer Veranda mit Blick auf den Nil

Aktivitäten

Die Nile Safari Lodge bietet zahlreiche Möglichkeiten, um die Naturwunder Ugandas hautnah zu erleben und gleichzeitig Entspannung fernab des Alltags zu finden. Der Salzwasserpool verspricht eine wohltuende Erfrischung an heißen Tagen, während im Spa am Flussufer Massagen und Beauty-Behandlungen angeboten werden. Außerhalb der Lodge wartet die Wildnis darauf von abenteuerlustigen Gästen entdeckt zu werden. Auf den täglichen Pirschfahrten haben Sie die Möglichkeit zahlreiche Wildtiere zu beobachten. Vogelliebhaber können über 1100 verschiedene Vogelarten beobachten und auch die faszinierenden Schimpansen lassen sich in Uganda bei einem geführten Trekking in freier Wildbahn beobachten. Alternativ zu den klassischen Wildfahrten erlebt man auf einer Kreuzfahrt über den Nil die üppigen grünen Ufer des geheimnisvollen Flusses mit Blick auf die wilde Schönheit der Murchison Falls, die sich auch im Rahmen einer Wanderung erkunden lassen.
Frauen im Swimmingpool und blicken auf den Nil

Ansprechpartner|in

Anja Sterker

Anja Sterker

Travel Designer